Logo bsdwest compact 281277adea6d5dc293129c531f27129b84ad67038cde621820aea337cf0d44d1

Blutspende

Tipps vor der Blutspende

Bei einer normalen, abwechslungsreichen Ernährung sind regelmäßige Blutspenden völlig unproblematisch. Geringe Blutverluste, wie beispielsweise durch eine Blutspende, gleicht unser Organismus schnell wieder aus.

Tipps für einen guten Hb-Wert

Vor jeder Blutspende bestimmen wir die Konzentration des roten Blutfarbstoffs (Hämoglobin, Hb-Wert) im Blut, also den Bestandteil des Blutes, der den Sauerstoff von den Lungen zu den Organen transportiert. Dadurch wird sichergestellt, dass der Körper auch nach der Blutspende ausreichend Reserven für den Sauerstofftransport hat.

Ein normaler "Hb-Wert" beträgt bei
Männern: 13,3 – 17,7 g/dl
Frauen: 11,7 – 15,7 g/dl
Wird ein zu niedriger Hb-Wert gemessen (bei Frauen unter 12,5 g/dl, bei Männern unter 13,5 g/dl), wird der Blutspender von der Spende zurückgestellt. Bei auffällig niedrigen oder zu hohen Werten wird außerdem die hausärztliche Klärung der Ursache empfohlen.

Beachten Sie unsere Tipps für einen guten Hb-Wert:

  • Ein wichtiger Bestandteil des Hämoglobins ist Eisen. Wichtige Eisenlieferanten in unserer Nahrung sind neben Fleischprodukten vor allem Hülsenfrüchte und grünes Gemüse, Vollkornprodukte, z.B. Hafer und Roggen sowie Vollkornreis,
  • Trinken Sie Vitamin-C-haltige Getränke (Fruchtsäfte) zum Essen. Vitamin C verbessert die Aufnahme von Eisen aus pflanzlicher Nahrung,
  • Ernähren sie sich nicht nur von Milchprodukten (Käse, Joghurt, Quark), das darin enthaltene Kalzium hemmt die Eisenaufnahme,
  • Sollte Ihr Hb-Wert einmal niedrig sein, halten Sie längere Abstände zwischen den Blutspenden ein,
  • Besonders eisenhaltige Speisen sind neben den oben genannten: getrocknete Pilze, Gewürze, Petersilie, Dörrobst, Eigelb, Austern, Sardinen, Shrimps, Sojaprodukte, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne und Pistazien.
  • Die besonders eisenhaltigen Innereien, z.B. Leber, können wegen möglicher Schadstoffbelastung nicht mehr uneingeschränkt empfohlen werden.

Blutspende­termine

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Blutspendeterminen in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland:

Mobile Termine

Blutspenden &
Ihre Gesundheit

Blutspende gesundheit 0b0841f5191cba56b972af8e7a09160a6a42c86041dcae3d987b5dcd7c2483c8

Ist Blutspenden gesund oder gibt es Risiken?

Wir informieren Sie! »

Fragen &
Antworten

Fragen antworten be8476c6b6c2f3c254db6e9a6e2307374513881a7a97320d3488d2bd94efb9f7

Sie haben Fragen rund um die Blutspende?
Wir haben die Antworten!

Zu unseren FAQs »

Blutspende

"Ich spende Blut, weil ...

M

ich gern helfe...

Stefan S.

0 8760

Ich der Meinung bin, das man nicht erwarten kann immer Hilfe zu bekommen ohne selbst zu helfen. Ich spende nicht nur Blut sondern bin auch Stammzellenspender und Organspender aus Überzeugung!

Andre M.

0 7900

es lebensnotwendig ist für alle Menschen.

Wolfgang B.

M

weil ich gerne helfe und gesundes Blut einfach wichtig ist

Stefan F.